Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Techn. Biowissenschaften
> Zum Inhalt

Industrieanlagendesign und Anwendung digitaler Methoden

Die Forschungsgruppe „Industrieanlagendesign und Anwendung digitaler Methoden“ ist internationale Forschungspartnerin für die regenerative Nutzung von biogenen Roh- und Reststoffen zur Einsparung von fossilem Kohlenstoff und leistet damit einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft. Dazu nutzt die Forschungsgruppe ihre Kompetenz in der Technologieentwicklung mit Hilfe experimenteller und digitaler Methoden, vermittelt ihr Wissen im akademischen und industrienahen Umfeld und bildet damit Entscheidungsgrundlagen für Politik und Wirtschaft. Ihren PartnerInnen bietet die Forschungsgruppe jahrzehntelanges Knowhow in der thermochemischen Umwandlung fester Brennstoffe und begleitet die Konzeptionierung und Optimierung industrieller Anlagen. Ihren MitarbeiterInnen bietet sie ein international kompetitives Forschungsumfeld zur persönlichen und akademischen Weiterentwicklung. An die Forschungsgruppe herangetragene Problemstellungen werden im Team gelöst, durch eine entschlossene Herangehensweise mit Zuverlässigkeit und Pioniergeist.

Das Projektteam „Sustainable Fuels“ bearbeitet Forschungsprojekte aus dem Bereich der Brennstoffumwandlung mittels Gaserzeugung zur Produktion von nachhaltigen Energieträgern wie Wasserstoff und synthetischem Erdgas (SNG).