Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Techn. Biowissenschaften
> Zum Inhalt

Bachelorarbeiten

Derzeit leider keine offenen Stellen.


Diplomarbeiten

Derzeit wird ein_e Diplomand_in für das Thema

Evaluierung eines Herstellungsprozesses von wirbelschichtfähigen Methanierungs-Katalysatoren

gesucht.

Kurzbeschreibung:

Im Zuge eines Forschungsprojektes am Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Technische Biowissenschaften wird durch die thermochemische Umwandlung von festen Restbrennstoffen ein Synthesegas erzeugt, welches in weiterer Folge in einem Wirbelschicht-Methanierungs-Reaktor zu synthetischem Erdgas umgewandelt werden soll. Ziel ist es, fossiles Erdgas mithilfe von Abfallbrennstoffen zu substituieren und dadurch einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele beizutragen. Da wirbelschichtfähige Methanierungs-Katalysatoren kommerziell nicht vorliegen, stellt das Institut für Materialchemie seine Fachexpertise auf dem Gebiet der Katalysatorherstellung zur Verfügung.

Aufgabenstellung:

  • Literaturrecherche zu Herstellungsmethoden „wirbelschichtfähiger“ Methanierungskatalysatoren,
  • Begleitung der Synthese wirbelschichtfähiger Methanierungskatalysatoren im Gramm und Kilogramm-Maßstab,
  • Parameterstudie zum Herstellungsprozess im Gramm-Maßstab,
  • Analytische Untersuchung der hergestellten und ggf. kommerziell verfügbarer Methanierungskatalysatoren.

Die gesamte Stellenausschreibung finden Sie hier.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Motiationsschreiben und Liste abgeschlossener Lehveranstaltungen an:
DI Florian Benedikt
DI Alexander Bartik


Dissertationen

Derzeit leider keine offenen Stellen.


Projektmitarbeiter_innen

Derzeit leider keine offenen Stellen.