Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Techn. Biowissenschaften
> Zum Inhalt

Projekte in Kooperation mit Bioenergy 2020+

Bioenergy 2020+ GmbH ist ein im Rahmen des COMET-Programms gefördertes K1-Kompetenzzentrum für die Bioenergieforschung. Die TU Wien ist Gründungsmitglied und anteilsmäßiger Gesellschafter von Bioenergy 2020+ (URL).

Die Arbeitsgruppe „Zukunftsfähige Energietechnik“ und im speziellen die Projektgruppe „Vergasung und Gasreinigung“, unterstützt deshalb die Aktivitäten von Bioenergy 2020+ im Rahmen von klar definierten und abgegrenzten Arbeitspaketen innerhalb kooperativer Projekte. Vor allem die oft grundlegenden Themen projektbezogener Forschung werden tatkräftig an der TU Wien bearbeitet. Parallel zur Projektarbeit führt die Zusammenarbeit üblicherweise auch zu wissenschaftlichen Abschlussarbeiten. Die TU Wien bietet somit den Rahmen für Bachelor-, Diplom- und Doktorarbeiten innerhalb der kooperativen Zusammenarbeit. Im Anschluss werden einige ausgewählte Projekte und Projektergebnisse dargestellt.

 

  • Projekt: Betrieb einer Wasser-Gas-Shift- und einer Druckwechseladsorptions-Pilotanlage mit Produktgas aus der Biomasse-Dampfvergasung

Doctoral thesis Kraussler M. (URL), Abstract (URL)

Projektverantwortliche:
- Dipl.-Ing. Michael Kraussler
- Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hermann Hofbauer

  • Projekt: Untersuchungen der Reaktionskinetik von Produkgas bei hohen Temperaturen, Variation von Bettmaterialien und Aschen

Doctoral thesis Kuba M. (URL), Abstract (URL)

Projektverantwortliche:
- Dipl.-Ing. Matthias Kuba
- Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hermann Hofbauer

  • Projekt: CFD-Simulation der Zweibett-Wirbelschicht-Dampfvergasung und Validierung anhand von Kaltmodelluntersuchungen und Messdaten von Großanlagen

Doctoral thesis Kraft S. (URL), Abstract (URL)

Projektverantwortliche:
- Dipl.-Ing. Stephan Kraft
- Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hermann Hofbauer

  • Projekt: Der Einfluss anorganischer Stoffen auf die Zweibett-Wirbelschicht-Dampfvergasung

Doctoral thesis F. Kirnbauer (URL) , Abstract (URL)

Projektverantwortliche:
- Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Kirnbauer
- Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hermann Hofbauer

  • Mehrere Einzelprojekte: Energie aus Abfall- und Reststoffen

Doctoral thesis V. Wilk (URL), Abstract (URL)

Projektverantwortliche:
- Dipl.-Ing. Dr. Veronika Wilk
- Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hermann Hofbauer

  • Projekt: Betriebsoptimierungen und Verwertung von minderwertigem Holzhackgut in der Holzvergaseranlage (14 MWth) Senden/Neu-Ulm in Deutschland

Informationen unter: "Südwest Presse" (URL) und "Ihr BHKW Berater" (URL)

Projektverantwortliche:
- Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Kirnbauer
- Dipl.-Ing. Dr. Reinhard Rauch
- Dipl.-Ing. Matthias Kuba
- Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hermann Hofbauer

  • Projekt: Gasreinigung und katalytische Teerreformierung von Produktgasen aus der Zweibett-Wirbelschicht-Dampfvergasung

Master thesis M. Kuba (URL), Abstract (URL)

Projektverantwortliche:
- Dipl.-Ing. Matthias Kuba
- Dipl.-Ing. Dr. Friedrich Kirnbauer
- Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hermann Hofbauer

  • Projekt: Optimierung des Betriebs und der Anlagentechnik der Holzvergaseranlage Oberwart (8.5 MWth)

Abstract doctoral thesis J. Kotik (URL), Abstract master thesis M. Stidl (URL), Presentation R. Rauch & J. Hrbek (URL)

Projektverantwortliche:
- Dipl.-Ing. Dr. Jan Kotik
- Dipl.-Ing. Dr. Martin Stidl
- Dipl.-Ing. Dr. Reinhard Rauch
- Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hermann Hofbauer

  • Projekt: Produktgasproduktion mit der 100 kWth Technikums-Vergaseranlage der TU Wien zur Herstellung von Fischer-Tropsch Diesel, Gasreinigung und Abfüllen in Gasflaschen mit einem Hochdruckkompressor bis zu 100 bar

Informationen: (URL)

Projektverantwortliche:
- Dipl.-Ing. Dr. Reinhard Rauch
- Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Hermann Hofbauer